Über mich

Anastasia Mozina-Braun, M.A., D.M.A.

 

Anastasia Mozina-Braun studierte zunächst Musikwissenschaft am Konservatorium von St. Petersburg, Russland, und promovierte sich dann an der University of Southern California in Los Angeles, USA in Korrepetition und Liedbegleitung.

Sie war als Korrepetitorin an nahmhaften Festivals beteiligt, so z.B. dem Tanglewood Festival, USA, der Santa Barbara Music Academy, USA, Aldeborough Festival, Grossbritannien, wo sie Meisterkurse von Barbara Bonney, Marilyn Horne, Phyllis Curtin und Sergei Leiferkus begleitete. In Großbritannien arbeitete sie an der Exeter University, National Opera Studio, London, der Welsh National Opera, Cardiff, und im Young Artists Programme in Covent Garden, London.

Ein weiterer Schwerpunkt ihrer künstlerischen Arbeit bildete die Zusammenarbeit mit Chören und Orchestern. In Potsdam gestaltet sie die Proben und Aufführungen der Kantorei an der Erlöserkirche, wie auch des Neuen Kammerorchesters Potsdam.

Seit Jahren wirkt Anastasia Mozina-Braun als gefragte Klavierpädagogin, sie gibt  die  Beherrschung des Instruments sowie ihre Freude an der klassischen Musik in ihrem Privatstudio weiter.

FotoAMB(2).jpg